Liebe Schützenbrüder, liebe Heinsberger Mitbürger!

Ein Grußwort zu schreiben, ohne dass wir in gewohnter Weise unser traditionelles Schützenfest feiern können, weil eine Virus-Pandemie uns dazu zwingt, hätte ich mir niemals vorstellen können.

Und doch möchte ich in dieser schwierigen Zeit zu noch größerem Zusammenhalt und menschlichen Miteinander aufrufen. Unter strikter Einhaltung der Vorgaben und Regeln dürfen Hilfe und Unterstützungen angeboten werden, an alle, die sie benötigen.

Hoffen und beten wir darum, dass diese Zeit möglichst schnell an uns vorbei geht. Freuen wir uns bereits jetzt auf das Schützenfest 2021 mit dem Kaiserschiessen. Vielleicht bringen wir unserem Fest nach dieser ungewohnten Zeit wieder mehr Wertschätzung entgegen.

Einen besonderen Gruß richten wir an die amtierenden Majestäten von Heinsberg, an unser Kaiserpaar Dieter und Simone Rinke, an das Schützenkönigspaar Jürgen Poggel mit Sarah Hupertz.

Ebenfalls grüßen wir unser Jungschützenkönigspaar   Frederik Patt und seine Königin Theresa Kemper. Auch unserem Kinderkönigspaar, König Peter Hoffmann und seine Königin Helena Schmeing übermitteln wir unsere herzlichsten Grüße.

Nun werdet ihr ein Jahr länger eure Königswürde tragen dürfen und geht damit aus dieser kuriosen Zeit in die „Heinsberger-Schützen-Annalen“ ein.

Allen kranken und älteren Schützen und Bürgern möchten wir unseren Gruß übermitteln und ihnen Kraft und Gesundheit wünschen. All unsere Verstorbenen möchten wir in dankbarer Erinnerung behalten und ihren Angehörigen Trost und unser Mitgefühl aussprechen.

Auch wenn wir in diesem Jahr nicht miteinander feiern dürfen, so wollen wir es uns aber nicht nehmen lassen, im Bereich der erlaubten Möglichkeiten unsere Schützenmesse im Freien zu feiern und anschließend die Kranzniederlegung am Ehrenmal zu vollziehen. Zu Ehren derjenigen, die sehr viel schlimmere Zeiten durchleben mussten.

Versäumen möchten wir auch nicht, unsere Jubelmajestäten in diesem Jahr zu erwähnen, und ihnen zu ihrem Jubiläum recht herzlich gratulieren.

Vor 70 Jahren, im Jahr 1950 hieß das Königspaar Theo und Edeltraud Sellmann (geb. Balzer). Leider sind beide bereits verstorben.

Im Jahre 1955, vor 65 Jahren, hieß das Königspaar in Heinsberg Georg Balzer, – leider bereits verstorben – und seine damalige Königin Agnes Kühn (geb. Kleffmann), der wir zu diesem Jubiläum herzlichst gratulieren möchten.

1960, also vor 60 Jahren, regierten in Heinsberg das Jubelpaar Viktor Schödlowski mit seiner Königin Anneliese. Leider sind beide Jubilare bereits verstorben.

Im Jahre 1970, vor 50 Jahren, feierten die Heinsberger Schützen mit ihrem Königspaar Robert und Maria Flöper. Robert ist leider im vergangenen Jahr verstorben. Seiner Frau und damaligen Königin Maria gratulieren wir zum       50-jährigen Jubiläum auf das herzlichste.

Für ihr 40-jähriges Jubiläum dürfen wir Walter Klünker und seiner Ehefrau Gerda gratulieren, die 1980 das   Heinsberger Schützenvolk anführten.

Das 25-jährige (1995) Königsjubiläum begeht in diesem Jahr unser Ehrenvorsitzender Martin Sellmann und seine damalige Königin Ute Lütticke (geb. Gerhard). Dazu gratulieren wir ganz herzlich.

Im gleichen Jahr 1995 hieß das Jungschützenkönigspaar in Heinsberg Bernd Schönemund-Henkel mit seiner Königin Kornelia Kremer (geb. Poggel). Auch ihnen sprechen wir zum 25-jährigen Jubiläum unsere herzliche Gratulation aus.

Ich wünsche uns allen für die Zukunft viel Gesundheit, Kraft und Zuversicht, dass wir aus dieser Zeit gestärkt heraus gehen werden, verbunden mit Gottes Segen.

Mit einem herzlichen Schützengruß

Edgar Poggel (1.Vorsitzender)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s